Artikel / Aufsätze

Seite in Überarbeitung

2018

2016

  • Ita Wegman. Pionierin für eine menschliche Medizin. Interview zum 140. Geburtstag am 22. Februar 2016. Gesundheit aktiv. Das Magazin: 3, Frühjahr 2016. 18-21.

  • Ich gehe dorthin, wo ich gebraucht werde“. Ita Wegman und die Casa Andrea Cristoforo im Tessin. Gesundheit aktiv. Das Magazin: 3, Frühjahr 2016. 18-21.

  • Vom Umgang mit der Endlichkeit. Der Begriff des „Ungelebten Lebens“ und die künstlerische Produktivität am nahenden Tod – am Beispiel Christoph Schlingensiefs. die hospiz zeitschrift. Fachforum für Palliative Care: 1/2016; 6-11.

zurück

2015

  • Verlust und Wiedergewinnung der menschlichen Individualität in Medizin und Kultur des 19. und 20. Jahrhunderts – am Beispiel Viktor von Weizsäckers. In: Weinzirl J./Heusser P.: Die menschliche Individualität – verloren und neu gesucht. Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie, Bd. 3, 2015

  • Jahresberichte 2014 des Vorstands der Landesgesellschaft. Schweizer Mitteilungen X 2015; 5.

zurück

2014

  • Christus-Bewusstsein und Michael-Offenbarung. Zweites Hochschulbuch von Sergej O. Prokofieff. Anthroposophie weltweit. Sonderausgabe November 2014¸1-7.

  • Sergej O. Prokofieff und das Michael-Mysterium. Schweizer Mitteilungen IX – 2014; 7-10.

  • Vom Lebenswerk Sergej O. Prokofieffs. Gedenkansprache im Schreinereisaal des Goetheanum am 29. Juli 2014. Anthroposophie weltweit, 9/2014; 2-11.

  • Die „Neigung zum Jüngertum“ – Christian Morgenstern und Rudolf Steiner. Ein Nachrichtenblatt für Mitglieder 2014; 4: 1-5.

  • Rudolf Steiner: „Das Wesen Anthroposophie“. Schweizer Mitteilungen, III – 2014: 1-4.

  • Archivmagazin 2013: «Zur Grundsteinlegung des Ersten Goetheanum am 20. September 1913». Mitteilungen aus dem anthroposophischen Leben in der Schweiz, 2014; II: 18 .

  • Die Begegnung mit dem Bösen. Stammlager Auschwitz, Block 24. Deepening Anthroposophy 2014; 3.1: 8-18.

  • Der Historiker Krzysztof Antończyk in Auschwitz. Deepening Anthroposophy 2014; 3.1: 6-8.

  • «Der Grundstein zur Zukunft» / «La Pierre de Fondation pour l’avenir». Mitteilungen aus dem anthroposophischen Leben in der Schweiz, 2014; I: 3-9.

    zurück

2013

  • Michael, das Christus-Bewusstsein und die Apokalypse des 20. Jahrhunderts. Ein Nachrichtenblatt für Mitglieder 2013; 20: 2-4.

  • Lebens- und Werkgeschichte. Ein Nachrichtenblatt für Mitglieder 2013; 12: 3–10.

  • Das Ewige und das Zeitliche – Zur Identität und Zukunft des Goetheanum. Ein Nachrichtenblatt für Mitglieder 2013; 11: 1–3.

  • Haus ohne Hüter“ – Zur „Zeitreisen“- Stellungnahme des Goetheanum-Vorstands in „Anthroposophie weltweit“ Nr.5, vom 4. Mai 2013. Ein Nachrichtenblatt für Mitglieder 2013; 9: 1–3.

  • «Intensivierung der Anthroposophie» – Über Ita Wegman und die Anthroposophische Gesellschaft. Ein Nachrichtenblatt für Mitglieder 2013; 8: 1–4.

  • Schimmelgrün ist das Haus des Vergessens“ (Paul Celan) – Zur Generalversammlung der AAG 2013. Ein Nachrichtenblatt für Mitglieder 2013; 7: 1–2.

zurück

2012

  • Wie stehen wir heute vor Rudolf Steiner? Kommentar zu Sergej O. Prokofieffs gleichnamigem Buch. (als PDF) Das Goetheanum. 2012; 39–40: 15ff.

zurück

2011

  • Ein Tor fundamentalen Charakters. Buchbesprechung zu Sergej O. Prokofieff: Warum wird man Mitglied der Anthroposophischen Gesellschaft?. (als PDF) Das Goetheanum. 2011; 46: 14f.

  • Dem Auftrag treu bleiben. Buchbesprechung zu Sergej O. Prokofieff: Das Erscheinen des Christus im Ätherischen. (als PDF) Das Goetheanum. 2011; 27: 16f.

zurück

2010

  • Von der Beziehung zur Hochschule – Lehrer, Ärzte und Priester im Jahre 1924. (als PDF) Das Goetheanum. 2010; 50: 1–4.

  • Der therapeutische Imperativ Rudolf Steiners. Zur ärztlichen Ethik. Das Goetheanum. 2010; 25: 6–10.

  • Der therapeutische Imperativ Rudolf Steiners. Zur ärztlichen Ethik. Der Europäer. 2010; 14/8: 7–12.

zurück

2009

  • Der im Schmerz sich Erhaltende schaut die siegende Erkenntnis“. Elisabeth Vreedes Tod vor 66 Jahren. (als PDF) Das Goetheanum. 50, 2009.

  • Sie sehen den Äther“. Zum 33. Todestag von Lilly Kolisko. (als PDF) Das Goetheanum. 49, 2009.

  • Rudolf Steiner und das Ereignis des Landwirtschaftlichen Kurses. S. 42–62. In: Der Landwirtschaftliche Kurs. Wie lebe ich mit dieser Inspirationsquelle? Dokumentarband zur Landwirtschaftlichen Tagung 2009 am Goetheanum.

  • Für die Öffentlichkeit bestimmt. Karl König-Archiv: deutsch-englische Karl König-Werkausgabe. Das Goetheanum. Nachrichtenblatt. 2009. 22–23; Anthroposophie weltweit. 2009. 5.

  • Lebenseinweihung. Buchbesprechung: Friedwart Husemann, Werner Priever ‹Friedrich Husemann, eine Biographie›. (als PDF) Das Goetheanum. Nachrichtenblatt. 2009; 26: 1–2.

  • Friedrich Hölderlin. Schreiben für die Zukunft. a tempo. 06/2009.

  • Zwischen Ostern und Pfingsten – das Fünfte Evangelium heute. Im Gespräch mit Peter Selg. (als PDF) Anthroposophie weltweit, Mitteilungen Deutschland. Mai 2009; 13–14.

  • Le Cours aux agriculteurs et la fondation d’une nouvelle agriculture. Extrait de Das Goetheanum 5/2009. Biodynamis. 2009, 65, 24–29.

  • Im Zentrum der Anthroposophie. Rudolf Steiner und die Vorträge aus dem ‹Fünften Evangelium›. (als PDF) Das Goetheanum. 2009; 15/16: 6–8.

  • Der aufrechte Mensch. Der polnische Historiker Krzysztof Antonczyk. (als PDF) Das Goetheanum. 2009; 14: 7–9.

  • Rudolf Steiner und der Landwirtschaftliche Kurs. Koberwitz, Pfingsten 1924. Lebendige Erde. 2/2009, 12–14.

  • Ein wunderbarer Mensch. Ita Wegmans Erinnerung an Rudolf Steiner. (als PDF) Das Goetheanum. 2009; 9: 6–7.

  • Die Grundlegung einer neuen Landwirtschaft. Rudolf Steiner und der Landwirtschaftliche Kurs. (als PDF) Das Goetheanum. 2009; 5: 1–4.

zurück

2008

  • Zeugenschaft. Paul Celan, Nelly Sachs und die ‹unverlorene Sprache›. (als PDF) Das Goetheanum. 2008; 50: 5–6

  • Individuelles Totengedenken. Konzentrationslager Auschwitz. (als PDF) Das Goetheanum. 2008; 47: 6.

  • Emanuel Zeylmans van Emmichoven †. Der Biograph Ita Wegmans. Das Goetheanum. Nachrichtenblatt. 2008; 42: 1–4.

  • Ita Wegman und der „Mut des Heilens“. Der Merkurstab. 2008; 61 (4): 362–369.

  • Nachruf. Erinnerung an Erika von Arnim (8.7.1918–17.7.2007). Seelenpflege in Heilpädagogik und Sozialtherapie. 2008; 3: 44–47.

  • She was a Michael inspired being“. Ita Wegman und der Anbruch des Michael-Zeitalters. (als PDF) Der Europäer, 2008; 9/10: 20–27.

  • Die Waldorfschule und Rudolf Steiner. Studienhilfe. GLS Treuhand 2008.

  • Von der Entscheidung für die Anthroposophie. Das Goetheanum. Nachrichtenblatt. 2008; 22: 3–4.

  • Persönliche Erinnerung an Erika von Arnim. (8. Juli 1918–17. Juli 2007). Das Goetheanum. Nachrichtenblatt. 2008; 17: 1–3.

  • Erinnerung an Friedrich Rittelmeyer. Zum 70. Todestag am 23. März. Das Goetheanum. Nachrichtenblatt. 2008; 12/13.

  • Die beseelte Menschen-Sonne“. Das Goetheanum. Nachrichtenblatt. 2008; 85 (6): 1–3.

zurück

2007

  • Helmut Zander und seine Geschichte der anthroposophischen Medizin. (als PDF) Der Europäer, 2007; 1: 20–25.

  • In das Licht hineingeboren“. Die Wandtafelzeichnung zum 8. Vortrag aus dem „Heilpädagogischen Kurs“ und die Therapiegeschichte von Willfried Immanuel Kunert. Seelenpflege in Heilpädagogik und Sozialtherapie 2007; 26 (1): 30–35.

zurück

2006

  • Meditative Menschenkunde – das Herzorgan in Mantren Rudolf Steiners. Der Merkurstab 2006, 59 (6): 525–532.

  • Weil doch unaufhaltsam die Dinge weitergehen und gar kein Rückgrat mehr da ist…“. Ein Brief Ita Wegmans an Fried Geuter vom 9.7.1933, den Nationalsozialismus, England und die Zukunft der anthroposophischen Bewegung betreffend. Der Europäer, 2006; 12: 3–5.

  • Rudolf Steiner, Ita Wegman und die „jungen Mediziner“. Spirituelle Gemeinschaftsbildung an der Medizinischen Sektion am Goetheanum 1924/25. Der Merkurstab. 2006, 59 (4): 331–338.

  • Vom Umgang mit dem Tod. Ein Beitrag zur ärztlichen Gesinnung Ita Wegmans. Der Merkurstab. 2006; 59 (2): 3–7.

  • Die Krankenheilungen in den Evangelien und die christliche Heilkunst heute. Flensburger Hefte 2006; (1): 165–179.

  • Michael Bauers Beziehung zu Rudolf Steiner. Das Goetheanum. Nachrichtenblatt. 2006; 85 (16/17): 1–5.

zurück

2005

  • Ita Wegman Archiv: Die Tätigkeiten des Jahres 2005. Jahresheft des Ita Wegman Archivs 2005; 1: 1–18.

  • Gerhard Kienle und die Freiheit in der Medizin. Der Merkurstab. 2005; 58 (6): 465–469.

  • Ita Wegman soziale Wirksamkeit im 20. Jahrhundert. Seelenpflege in Heilpädagogik und Sozialtherapie 2005; 24 (4): 67–68.

  • Ludwig Noll. Der Merkurstab. 2005; 58 (1): 28–31.

  • Finsternis und Licht. Die Blindenheilungen im Evangelium und die christliche Medizin. (als PDF) Quinte. 2005; 7; 8–9.

  • Das Ita Wegman Archiv hat „neue“ Räume gefunden. (als PDF) Quinte. 2005; 7; 17.

zurück

2004

  • Ita Wegman Archiv: Die Tätigkeiten des Jahres 2004. Jahresheft des Ita Wegman Archivs 2004; 1: 3–14.

  • Um jede Seele wird gekämpft“. Über einen jugendpädagogischen Brief Ita Wegmans an Ernst Lehrs (1931). Das Goetheanum 2004; 83 (31/32): 7–9.

  • Rudolf Steiner oder „Vor uns nur das Nichts“. Das Goetheanum 2004; 83 (13): 13–14.

  • Rudolf Steiner und der Tod Christian Morgensterns. Das Goetheanum. Nachrichtenblatt 2004; 83 (13): 3–6.

zurück

2003

  • Über den Aufbau des Ita Wegman Archivs. Jahresheft des Ita Wegman Archivs 2003; 1: 3–12.

  • The Healings in the Gospel. Karl König, a Modern Healer. Two lectures. Journal of Curative Education and Social Therapy 2003; 3: 9–19.

  • Der Odilienberg und die anthroposophische Medizin. Rundbrief der Medizinischen Sektion am Goetheanum 2003; 62: 63–64.

  • Muß man verstummen?“ Vom zweifelhaften Umgang mit Rudolf Steiners Leben und Werk. (als PDF) Das Goetheanum Nachrichtenblatt. 2003; 82 (47): 1–4.

  • Gerhard Kienle. In: Plato B. (Hrsg.): Anthroposophie im 20. Jahrhundert. Ein Kulturimpuls in biografischen Portraits. Verlag am Goetheanum, Dornach 2003: 355–358.

  • Helene von Grunelius. In: Plato B. (Hrsg.): Anthroposophie im 20. Jahrhundert. Ein Kulturimpuls in biografischen Portraits. Verlag am Goetheanum, Dornach 2003: 248–250.

  • Ludwig Noll. In: Plato B. (Hrsg.): Anthroposophie im 20. Jahrhundert. Ein Kulturimpuls in biografischen Portraits. Verlag am Goetheanum, Dornach 2003: 565–569.

  • Paul Jaerschky. In: Plato B. (Hrsg.): Anthroposophie im 20. Jahrhundert. Ein Kulturimpuls in biografischen Portraits. Verlag am Goetheanum, Dornach 2003: 334–336.

zurück

2002

  • Eremus und Insula. Der Bodenseeraum, die christliche Heilkunst und der Tod der russischen Kinder. Die Christengemeinschaft 2002; 74 (10): 500–507.

zurück

2001

  • Dr. med. Georg von Arnim (26.9.1920–7.11.2000). Der Merkurstab. 2001; 54 (6): 411–417.

  • Das entstehende Ita Wegman Archiv; Dokumente eines einzigartigen Wirkens. Ita Wegman-Fonds für soziale und therapeutische Hilfstätigkeiten. Jahresbericht 2001; 1: 13–16.

  • Johannes Müller im 19. Jahrhundert. Schicksal von Leben und Werk. Tycho de Brahe – Jahrbuch für Goetheanismus 2001: 68–108.

  • Und so drehen wir immerfort an einer Schraube ohne Ende.“ Noch einmal: Rudolf Steiner und die Maul- und Klauenseuche. Das Goetheanum 2001; 80 (46): 847–848.

  • Tun, was mein Schicksal ist“. Edith Maryons Zusammenarbeit mit Rudolf Steiner. Stil 2001; 23 (2) 3–9

  • Die Entwicklung eines Heilmittels. Rudolf Steiners und Eugen Koliskos Einsatz gegen die Maul- und Klauenseuche. Das Goetheanum 2001; 80 (21): 383–385.

  • Eine richtige geistige Medizin.“ Rudolf Steiners Paracelsus-Rezeption. Mitteilungen aus der anthroposophischen Arbeit in Deutschland 2001; 55 (10): 1–13.

  • Spatenstiche des Willens tun“. Gerhard Kienle und die Gründung der Universität Witten-Herdecke. I. Das Goetheanum 2001; 80 (9): 149–154.

  • Spatenstiche des Willens tun“. Gerhard Kienle und die Gründung der Universität Witten-Herdecke. II. Das Goetheanum 2001; 80 (10): 177–180.

  • Van Dijk S, „… durch Phantasie kurieren“. Schauspieltherapie mit Jugendlichen. Erziehungskunst 2001; 2: 142–153.

zurück

2000

  • In den Wohnungen des Todes. Erinnerung an Nelly Sachs. Die Drei 2000; 2: 7–16.

  • Es keimet die Seele in des Herzens Schrein“. Geisteswissenschaftliche Studie über das Herz als Schicksals-Organ. Das Goetheanum 2000; 32/33: 249–250.

  • Christian Morgenstern und Rudolf Steiner. I. 1909: Die Begegnung. Das Goetheanum 2000; 79 (13): 275–277.

  • Christian Morgenstern und Rudolf Steiner. II. 1910–1914: „Wir fanden einen Pfad“. Das Goetheanum 2000; 79 (14): 294–298.

  • Die Heilungen im Neuen Testament und die Medizin Rudolf Steiners. (gekürzte Fassung) Die Christengemeinschaft 2000; 3: 155–162 Vollständiger Abdruck in: Rundbrief der Medizinischen Sektion 2000; 41/42: 120–128.

  • Das eigene Blut. Die Leukämie-Erfahrung Rainer Maria von Rilkes (I). Das Goetheanum 2000; 79 (26): 535–538.

  • Heilloser Schmerz im leiblichen Geweb. Die Leukämie-Erfahrung Rainer Maria von Rilkes (II). Das Goetheanum 2000; 79 (27): 264–267.

  • Erinnerungen an Dr. Karl König (25.9.1902–27.3.1966) und seine medizinischen Aufsätze in den „Beiträgen zu einer Erweiterung der Heilkunst nach geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen“ (1950–1966) – Teil 1. Die medizingeschichtlichen Arbeiten. Der Merkurstab 2000; 53 (2): 83–91.

  • Erinnerungen an Dr. Karl König (25.9.1902–27.3.1966) und seine medizinischen Aufsätze in den „Beiträgen zu einer Erweiterung der Heilkunst nach geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen“ (1950–1966) – Teil 2. Arbeiten zur Morphologie und Physiologie. Der Merkurstab 2000; 53 (3): 160–168.

  • Erinnerungen an Dr. Karl König (25.9.1902–27.3.1966) und seine medizinischen Aufsätze in den „Beiträgen zu einer Erweiterung der Heilkunst nach geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen“ (1950–1966) – Teil 3 Arbeiten zur Pathologie und Therapie. Der Merkurstab 2000; 53 (4): 221–233.

  • Physiologisch-anthropologische Grundlagen einer Bleitherapie im Werk Rudolf Steiners. Der Merkurstab 2000; 53 (5): 317–321.

  • Die Medizin im Lebensgang Rudolf Steiners. Der Merkurstab 2000; 53 (6): 377–385.

zurück

1999

  • Gerhard Kienle und die Humanisierung der Medizin. Der Merkurstab 1999; 52 (5): 313–318.

  • Selg Peter: Die menschliche Wahrnehmungsfähigkeit in der Naturphilosophie Theophrast von Hohenheims. In: Schwaetzer H. (Hrsg.): Aisthesis. Olms-Verlag, Nürnberg 1999: 167–184.

  • Friedrich Husemann und der Beginn klinischer Psychiatrie anthroposophischer Orientierung. Der Merkurstab 1999; 52 (4): 256–258.

  • Paracelsus – Heilsubstanz und Heilung. Der Merkurstab 1999; 52 (2): 85–87.

  • Paracelsus. In: Volpi F. (Hrsg.): Wörterbuch der Philosophie. Kröner-Verlag, Stuttgart 1999: 1123–1126.

zurück

1996

  • Allgemeine Grundlagen der Anthroposophischen Medizin: Teil 1: Aspekte und Gesundheit, Krankheit und Heilung. In: Handbuch der Naturheilverfahren. Band 3. Sektion 16. Springer-Verlag, Berlin 1996: 1–19. (gemeinsam mit Peter F. Matthiessen).

zurück